EJO

Was ist eigentlich die EJO?

Die Jugend der Michaelskirchengemeinde (EJO) trifft sich regelmäßig im Jugendhaus der Gemeinde, in der Gartenstraße. Die EJO (Evangelische Jugend Ottobrunn-Neubiberg-Hohenbrunn) besteht aus vielen verschiedenen jungen Menschen, die über die Konfirmation, Freizeiten oder Freunde Spass daran gefunden haben sich in der Kirche zu engagieren. Die Jugendlichen sind ungefähr zwischen 14 und 23 Jahre alt.

Was machen die denn das ganze Jahr so?

Es gibt ganz viele verschiedene Angebote: von einem modernen Krippenspiel an Weihnachten über eine Sommerfreizeit in ein wunderschönes Land (ohne die Eltern) bis hin zu der Unterstützung in der Konfiarbeit und einem Nikolausdienst, an dem die Jugend in die Familien geht. Dies sind nur einige wenige Aktionen, die über das ganze Jahr hinweg stattfinden.

Wann treffen die sich?

Wöchentlich findet in den Räumlichkeiten im Jugendhaus in der Gartenstraße 1 in Ottobrunn ein offener Treff statt, der immer donnerstags ab 19:00 Uhr geöffnet hat, zum treffen, ratschen, kickern und entspannen. Einmal im Monat treffen sich alle Jugendlichen zur Mitarbeitersitzung, in der besprochen wird, was im nächsten Monat laufen soll, was so ansteht und was getan werden muss.

Klingt das nicht interessant?! Hast du Lust vorbei zu schauen?! Dann komm vorbei in der EJO, oder ruf vorher kurz durch bei unserem Jugenddiakon Semjon Salb: 089/6095869.